Logo CMF
Header Pic

Unser Glaubensbekenntnis

Die Christliche Mission Freiamt gründet ihren Glauben auf die Bibel als Gottes Wort und sieht Jesus Christus als Zentralfigur des christlichen Glaubens. Gottes Versprechen und Pläne für uns Menschen herausfinden und praktisch umsetzen zu können ist das Ziel jeder Predigt.

 

Gott und Mensch

Wir glauben an den einzig wahren Gott, den Schöpfer der Erde und des ganzen Universums. Er offenbart sich als Gott der Vater, Gott der Sohn und Gott der Heilige Geist.

Wir glauben, dass der Mensch im Ebenbild Gottes erschaffen wurde. Durch die Sünde Adams kam er in einen Zustand der Trennung von Gott und kann von sich aus diese Trennung nicht überwinden.

Jesus Christus, der Heilige Geist

Wir glauben an das Erlösungswerk Jesu Christi. Weil der Mensch einen Erlöser braucht, gab uns Gott Seinen Sohn, der als Mensch in diese Welt kam, stellvertretend für die Menschheit die Strafe für Sünde auf sich. Diese Erlösung ist ein Geschenk Gottes und kann nur durch den Glauben an Jesus Christus in Kraft gesetzt werden. Die Erfahrung der Erlösung ist die Neue Geburt, die einen neuen Anfang – ein Leben mit Gott – beschreibt. Sie umfasst alle Bereiche des menschlichen Wesens: wir können durch Christus ewiges Leben, Vergebung, Befreiung, Heilung und Wohlergehen erfahren.

Wir glauben an den Heiligen Geist, die dritte Person der Dreieinigkeit. Er vollbringt die Neue Geburt im Menschen und bewirkt die Manifestation der Erlösung. Er heilt, befreit, erfüllt uns mit Freude und Kraft. Er lebt in den Gläubigen und befähigt ihn, gemäss des Willens Gottes zu leben.

Biblische Grundlagen

Wir glauben an die Wassertaufe: durch Untertauchen im Wasser bekennen wir öffentlich unseren Glauben an Jesus Christus. Mit der Wassertaufe identifizieren wir uns symbolisch mit dem Tod, Begräbnis und der Auferstehung Christi. Wir sagen unserem alten Leben ohne Gott ab und werden zu einem neuen Leben mit Christus erweckt.

Wir glauben an das Bundesmahl: es erinnert uns an das Opfer Jesu Christi.

Die Gemeinde

Wir glauben an die Gemeinde Jesu: Sie ist Gottes grosse Familie, bestehend aus allen Menschen, die Jesus als ihren Herrn und Erlöser angenommen haben und von neuem geboren sind, unabhängig ihrer kirchlichen Zugehörigkeit. Sie umfasst alle Völker und ethnische Gruppen der Erde.

Wir glauben an den Auftrag der Gemeinde in der Welt: Gott liebt jeden Menschen und möchte, dass jeder errettet wird. Deshalb gibt er der Gemeinde Jesu den Auftrag, die gute Nachricht der erlösenden Gnade Gottes zu verkündigen. Er rüstet sie aus mit übernatürlichen Gaben des Heiligen Geistes, damit sie die Realität und das Wirken Gottes bestätigen können.

Am Ende der Zeit

Wir glauben an die Wiederkunft Jesu und das ewige Gericht. Aufgrund vieler Prophetien in der Heiligen Schrift wie auch von den eigenen Worten Jesu wissen wir, dass Jesus am Ende dieses Zeitalters als König zurückkommt, um Seine Gemeinde zu sich zu holen und den Erdkreis zu richten. Diejenigen, welche Jesus als Erlöser angenommen werden, werden ewige Gemeinschaft mit Gott geniessen. Menschen, die den Glauben an Jesus Christus abgelehnt haben, werden ewig von Gott getrennt sein.

Quellennachweis

Diese Tatsachen sind ausschliesslich aus der Bibel entnommen. Die Christliche Mission Freiamt gründet ihren Glauben auf die Heilige Schrift, weil sie glaubt, dass die Bibel das Wort Gottes und wegen ihrer göttlichen Inspiration unfehlbar ist.