Logo CMF
Header Pic

Lebenshilfe persönlich erfahren

Christliche Lebenshilfe basiert auf einer echten und persönlichen Erfahrung mit Gott. Für jede Situation Ihres Lebens bietet Gott Ihnen Hilfe an. Lesen Sie, wie Sie diese für sich persönlich ergreifen und erfahren können.

„Ich bin gekommen, damit die Menschen das Leben haben und es im Überfluss haben“ (sagt Jesus in Johannes 10,10).

Wenn man entdeckt, dass bei Jesus das Unmögliche, Hoffnungslose, in neue Hoffnung verwandelt wird, nimmt das Leben plötzlich neue Dimensionen an. Man steht im Leben nicht mehr alleine da, sondern empfängt Hilfe aus erster Hand.

Wie kann ich diese Hilfe für mich selbst beanspruchen?

  • Beten Sie von Herzen ein einfaches Gebet zu Gott. Nehmen Sie Jesus Christus als Ihren persönlichen Erlöser an. Er sagt: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater ausser durch mich.“ (Johannes 14, 6)
  • Bitten Sie Jesus, Ihre Sünden zu vergeben. Laden Sie Ihn ein, in Ihr Leben einzugreifen, Sie zu verändern, Ihnen neue Hoffnung zu geben.
  • Lesen Sie sein Handbuch für Ihr Leben – die Bibel. Fangen Sie im Neuen Testament an.
  • Treffen Sie sich regelmässig mit überzeugten Christen, um in Ihrem Glauben an Jesus Christus stark zu werden. Wenn Sie keinen solchen Ort oder gläubige Christen kennen, dann besuchen Sie doch einen Gottesdienst in unserer Freikirche.

Römer 10, 9-10
„Wenn du mit deinem Mund Jesus als Herrn bekennst und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, wirst du errettet werden. Denn mit dem Herzen wird geglaubt zur Gerechtigkeit, und mit dem Mund wird bekannt zum Heil.“

Lesen Sie aktuelle und spannende Artikel über Menschen, welche Gottes Lebenshilfe in den schwierigsten Umständen ihres Lebens erfahren haben.